Wir ziehen unsere Webseiten in ein neues Rechenzentrum um. Daher werden die Webseiten vom 19.-20. August offline sein. Am 21. August stehen sie Ihnen dann wieder im vollen Umfang zur Verfügung.

Jury für IT, Neue Produkte und Produktmanagement, Kundenservice und Support

Das Jurygremium für die Kategorien IT, Neue Produkte und Produktmanagement, Kundenservice und Support: unter dem Vorsitz von Michael Burkhardt:

Frederik Bernard

Frederik Bernard, Jurymitglied der 2. German Stevie Awards Frederik Bernard, Jg. 1974, ist Geschäftsführender Partner der Foresight-Beratung 40° Labor für Innovation mit Standort in Düsseldorf und Kiel. Zuvor war er langjähriger Inhaber der Kommunikationsberatung (FBKB) in Münster mit Schwerpunkt Interne Kommunikation, Innovations-und Markenkommunikation. Vor der Gründung der FBKB war er Senior Consultant bei ECC Online Relations, der Digital-Marke der European Communications Consultants, zu der auch ECC Kohtes Klewes (heute: KetchumPleon) gehört. Zu seinen Beratungsschwerpunkten zählen Change-/Veränderungskommunikation, Interne Kommunikation, Marketing-Kommunikation, Online-Kommunikation sowie die Entwicklung von Innovationsstrategien, insbesondere vor dem Hintergrund von Veränderungsprozessen und Markenstrategien.
Erfahren Sie mehr über Frederik Bernard und seine Arbeit unter: www.40grad.de

 

Martin Bussick

Martin Bussick, Jurymitglied der 2. German Stevie AwardsMartin Bussick ist Gründer der Agentur AHOI! Digital Strategies in Berlin und Co-Founder des Startups Jiipii in München.
Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Strategie-Entwicklung, Beratung und Entwicklung von ganzheitlichen Kommunikationskonzepten mit dem Focus einer sinnvollen Integration von Online- und Offline-Kommunikation.
Seine langjährige Erfahrung für Agenturen wie BBDO, Aperto und Ketchum Pleon in der Entwicklung von Social-Media Kampagnen und Corporate Communication für Kunden wie Telekom, Microsoft und Voith oder dem Bundesfamilienministerium nutzt er um Unternehmen und Organisationen bei den Herausforderungen moderner Unternehmenskommunikation zu unterstützen. Und vor allem: Schneller handlungsfähig zu machen.
Erfahren Sie mehr über Martin Bussick und seine Arbeit unter www.mbussick.de.

 

Naira Danielyan

Naira Danielyan, Jurymitglied der 3. German Stevie AwardsNaira Danielyan ist Geschäftsführerin von gravity & storm, einem Spin-Off von Fraunhofer. gravity & storm entwickeln digitale Marken und Produkte, von der Idee bis zum Launch und darüber hinaus.
Die Wirtschaftswissenschaftlerin blickt auf langjährige Erfahrungen in Consulting, Innovationsmanagement und Kommunikation während ihrer Arbeit für Fraunhofer, Bundesinnenministerium und Ketchum Pleon zurück.
Erfahren Sie mehr über Naira Danielyan und gravity & storm unter www.gravityandstorm.de.

 

 

 

Heinrich Ey

Heinrich Ey, Jurymitglied der 2. German Stevie AwardsHeinrich Ey, Co-CIO for European and German Mid/Small Caps, leitet seit 10 Jahren das globale Research-Team für Telekommunikation und Medienwerte bei Allianz Global Investors. Darüber hinaus managet er den Allianz Telemedia Fonds und ist für die Analyse von ca. 30 west- und osteuropäischen Telekomwerten verantwortlich. Themen, mit denen er sich in den letzten beiden Jahren besonders beschäftigt hat sind disruptive Technologien und ihre Auswirkungen auf etablierte Unternehmen sowie generell die diversen Business-Modelle der Internetunternehmen, die jüngst an die Börse kamen.
Erfahren Sie mehr über Heinrich Ey.

 

 

 

Christoph Jakob

Christoph Jakob, Jurymitglied der 3. German Stevie Awards Christoph Jakob gründete 2007 die Reizwerk Digitalagentur und baute seitdem das Leistungsportfolio und den Kundenstamm kontinuierlich aus. Verantwortlich für die Bereiche Kundenberatung und New Business betreut er internationale Kunden und Marken aus B2C und B2B bei der Realisierung digitaler Kommunikationslösungen.
Erfahren Sie mehr über Christoph Jakob und Reizwerk unter: www.reizwerk.com

 

 

 

 

Hermann-Josef Kracht

Seit über 30 Jahren ist Hermann-Josef Kracht im Vertrieb tätig und legt großen Wert auf die Nachhaltigkeit und Vertriebsorientiertheit seiner Seminare und Workshops. Er ist Gründer und Leiter der EFVA - Führungs- & Vertriebsakademie KG und der Noriskers GmbH. Seine neue Herausforderung ist es, als Direktor Geschäftsentwicklung des Bundesverbandes Initiative 50Plus einen Umdenkungsprozess zur erfolgreichen Bewältigung der vor uns liegenden Herausforderung des Demografischen Wandels in Bewegung erreichen. Dies gilt für die Gesellschaft, die Politik, den Kommunen, den Unternehmen und bei jedem Einzelnen Bürger unseres Landes.
Erfahren Sie mehr über Hermann-Josef Kracht und seine Arbeit unter: www.fva-akademie.de.

 

 

Dirk Meinker

Dirk Meinker, Jurymitglied der 3. German Stevie Awards Dirk Meinker, Head of Finance & Legal at RheinBrücke IT Consulting, Cologne, Germany
After serving in the Air Force, he began his careers in the finance department of the Daimler Group . After being four years head of finance in a German exhaust aftertreatment system company, he finally moved as Head of Finance and Legal to Rheinbrücke IT Consulting.
Erfahren Sie mehr unter www.rheincs.com.

 

 

 

 

Jochen Werne

Jochen Werne, Jurymitglied der 3. German Stevie Awards Jochen Werne verantwortet als Prokurist die Bereiche Marketing, Business Development, Product Management, Treasury & Payment Services bei der Bankhaus August Lenz & Co. AG. Nach seiner 2-jährigen Tätigkeit als Navigator des Segelschulschiffes der Marine ‚Gorch Fock‘ absolvierte der studierte internationale Marketing- und Banking-Spezialist u.a. als Client Coverage Analyst bei Bankers Trust Alex. Brown International und im Bereich Global Investment Banking bei der Deutschen Bank AG zahlreiche Projekte im europäischen und amerikanischen Ausland. 2001 ging er als Customer Relationship Management Experte im Bereich Financial Services zu Accenture, bevor er 2003 zur Bankhaus August Lenz & Co. AG nach München wechselte, wo er seither für verschiedene Bereiche des Instituts verantwortlich war. Jochen Werne ist ehrenamtlich Botschafter der Peter Tamm sen. Stiftung des Internationalen Maritimen Museums Hamburg und Mitglied der German Association for Maritime & Naval History.1999 gründete er das Global Offshore Sailing Team, welches sich der historischen Forschung sowie dem Aufbau internationaler diplomatischen Beziehungen widmet und dafür bereits international ausgezeichnet wurde.
Erfahren Sie mehr unter www.banklenz.de.

Holger Wilke

Holger Wilke, Jurymitglied der 3. German Stevie Awards Holger Wilke ist Director am Standort München und leitet die deutsche Technology Practice von Weber Shandwick. Er verfügt über 17 Jahre PR-Erfahrung im Technologie- und B2B-Bereich mit Kunden wie Citrix Systems, EMC, Elektrobit, Hewlett-Packard, Honeywell, Intel, Inrix, Nortel Networks, Oracle Retail, Quintiq, Samsung oder SAP Hybris. Er hat für seine Kunden ein breites Spektrum an PR-Programmen konzipiert und umgesetzt – von der klassischen Pressearbeit, über Events und Produkt-Launches bis hin zu Strategieentwicklung, Medientrainings, Krisen-PR und Unternehmenskommunikation. Holger Wilke ist seit Januar 2008 bei Weber Shandwick. Zuvor arbeitete er acht Jahre für Hiller, Wüst und Partner, die deutsche Technologie-Agentur des internationalen PR-Netzwerkes Hill&Knowlton.
Erfahren Sie mehr unter www.webershandwick.de.

Nicoletta Wuring

Nicoletta Wuring, Jurymitglied der 3. German Stevie AwardsNicolette has a background in line management, and consulting. She held a variety of senior management positions, and led international teams up to 1.250 FTE. After publishing the #1 book on Customer Advocacy, she served many clients in a variety of industries as a trusted advisor on service design, strategy development, service & experience transformation, and performance improvement.

 

 

Zurück zur Übersicht der Jury 2017.