Wir ziehen unsere Webseiten in ein neues Rechenzentrum um. Daher werden die Webseiten vom 19.-20. August offline sein. Am 21. August stehen sie Ihnen dann wieder im vollen Umfang zur Verfügung.

Pressemitteilung 29.09.2015

p>   

 

German Stevie Awards: Frühbucherphase endet bald

Troisdorf, 29. September 2015.- Am 14. Oktober 2015 endet die Frühbucherphase bei den German Stevie Awards.

„Save the date!“ So steht es in vielen Kalendern von Managern und anderen Führungskräften, die sich die Teilnahme an den German Stevie Awards für dieses Jahr fest vorgenommen haben. Der Grund für diesen Eintrag: Am 14. Oktober 2015 endet die Frühbucherphase. Nur bis zu diesem Tag gilt die reduzierte Teilnahmegebühr von 99 Euro pro Bewerbung.

Diesen Preisvorteil wollen viele Teilnehmer sich natürlich nicht entgehen lassen. Denn ab dem Folgetag, dem 15. Oktober, zahlen sie die regulären Teilnahmegebühren, die je nach Kategorie, in der sie sich bewerben wollen, zwischen 250 und 400 Euro betragen. Die reguläre Teilnahmefrist läuft dann bis zum 2. Dezember 2015. Spätentschlossene können sich noch bis zum 26. Januar 2016 mit der Zahlung einer Nachgebühr von 35 Euro anmelden.

Die German Stevie Awards sind in Deutschland die vielseitigsten Wirtschaftspreise und bereits jetzt dabei, sich in einer führenden Rolle zu etablieren. Michael Gallagher, der Präsident und Gründer der Stevie Awards, macht deren Bedeutung klar: „Weltweit reichen Unternehmen und Organisationen aus über 60 Ländern jedes Jahr mehr als 10.000 Bewerbungen bei den Stevie Awards Programmen ein. Bei den ersten German Stevie Awards 2015 erreichten uns bereits über 200 Bewerbungen aus ganz Deutschland.“ Im Rahmen einer feierlichen Gala wurden im März 2015 die Gold-, Silber- und Bronze-Gewinner in Berlin mit ihren Preisen ausgezeichnet und gefeiert. Gallagher stolz: „Die Stevie Award Trophäe, mit denen die Gewinner der German Stevie Awards und allen weiteren Stevie Awards Programmen ausgezeichnet werden, zählt zu den renommiertesten Auszeichnungen weltweit.“

Es gibt zahlreiche Kategorien, in denen man sich bei den German Stevie Awards 2016 beteiligen kann, etwa Awards für Unternehmen und Institutionen, die die Leistungen von Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen, großen sowie kleinen, privaten und öffentlichen Unternehmen würdigen. Einer beliebter Award ist der für die Start-ups des Jahres. Hier bewerben sich alle Unternehmen, die seit dem 1. Juli 2013 gegründet wurden. Und da die Stevie Awards gerade auch junge Unternehmen unterstützen möchten, fallen hier keine Teilnahmegebühren an. Das gilt auch für alle Kategorien für Einzelpersonen außerhalb der Führungsebene, zum Beispiel die Titel „Marketing-Fachkraft des Jahres“ oder „Kommunikationsfachkraft des Jahres“.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen, Bildmaterial oder Kontakt zu Interviewpartnern wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Die Stevie Awards in Deutschland
c/o
Catrin Beu
Kommunikation im Quadrat
Telefon: +49 151 400 747 54
E-Mail: catrin@stevieawards.com

Download der Pressemitteilung

http://www.stevieawards.com/uploads/file/German_Stevie_Awards_Frühbucherphase_endet.pdf

Über die Stevie® Awards

Stevie Awards werden im Rahmen von sechs Programmen verliehen: Die American Business Awards, German Stevie Awards, International Business Awards, Stevie Awards for Women in Business, Stevie Awards for Sales & Customer Service sowie die Asia-Pacific Stevie Awards. Unternehmen jeder Größe, aber auch Einzelpersonen aus der Wirtschaft, werden für ihre herausragenden Leistungen am Arbeitsplatz weltweit gewürdigt. Weitere Informationen über die Stevie Awards erhalten Sie unter www.StevieAwards.com und und folgen Sie den Stevie Awards auf Twitter @TheStevieAwards.

Zurück zur Übersicht der German Stevie Awards Pressemitteilungen