Wir ziehen unsere Webseiten in ein neues Rechenzentrum um. Daher werden die Webseiten vom 19.-20. August offline sein. Am 21. August stehen sie Ihnen dann wieder im vollen Umfang zur Verfügung.

Die Juryvorsitzenden 2016

Ab dem 27. Januar 2016 ermittelt eine unabhängige Expertenjury die Gewinner der 2. German Stevie Awards.

Den Vorsitz der Jury übernehmen in diesem Jahr:

Tanja Adami, Senior Communications Manager, Deutsche Post DHL Group, Bonn

Tanja Adami, Juryvorsitzende für Marketing und Live EventsTanja Adami übernimmt den Vorsitz des Gremiums der Awards für Marketing und Live Events.

Tanja Adami ist seit 2010 Senior Communications Manager in der Konzernkommunikation von Deutsche Post DHL Group. Der weltweit führende Logistikkonzern ist mit rund 480.000 Mitarbeitern in 220 Ländern aktiv. Ihre Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Strategie-, Marke, Interne sowie Führungskräftekommunikation. Zuvor war Adami im Marketing bei DHL Express Deutschland für die externe Kommunikation zuständig. Ihre Karriere startete sie als Stabsmitarbeiterin in der Marketing-Geschäftsführung der T-Mobile International.

In 2014/2015 war sie Gewinnerin des German Stevie Awards in der Kategorie „Kommunikations- oder PR-Kampagne / PR-Programm des Jahres“, des „Deutschen Preises für Onlinekommunikation“ in der Kategorie „Interne Kommunikation“ sowie des „Internationalen Deutschen PR-Preises“.

Während ihrer akademischen Laufbahn absolvierte sie ein Betriebswirtschaftsstudium an der Uni Köln und erlangte einen Master in internationalem Management an der Uni Bocconi in Mailand.

Erfahren Sie mehr über Tanja Adami und die Deutsche Post DHL Group unter www.dpdhl.com.

 

Klaus Mitterer, Geschäftsführer und CFO, intelliAd Media GmbH, München:

Auf Grund seiner Expertise in den Bereichen Management und HR übernimmt 2016 Klaus Mitterer den Vorsitz des Gremiums „Management und Human Resources“.

Als Geschäftsführer und CFO der intelliAd Media GmbH ist der studierte Betriebswirt und Jurist Klaus Mitterer bei intelliAd Media für den Bereich Finanzen zuständig. Zuvor war er als Director of Finance für die Firma Dorel Home Products, einer Division der in Kanada börsennotierten Gesellschaft der Dorel Industries, tätig. Dort hat er die Bereiche Finance, Controlling, IT und HR verantwortet.

Erfahren Sie mehr über Klaus Mitterer und die intelliAd Media GmbH unter: www.intelliad.de.

 

Vetri Selvan, Managing Partner, Geschäftsführer und Gründer von RheinBrücke IT Consulting, Köln

Vetri Selvan, Juryvorsitzender für Unternehmen/Institution, Kundenservice und SupportVetri Selvan übernimmt den Vorsitz des Gremiums „Unternehmen/Institution, Kundenservice und Support“.

Vetri Selvan ist Managing Partner, Geschäftsführer und Gründer von RheinBrücke IT Consulting in Köln. Er ist für den internationalen Vertrieb und die Betriebsabläufe weltweit verantwortlich.

Vetri Selvan verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung mit der Beratung und dem Vertrieb führender Lösungen für Geschäfts-, IT-Strategie- und Transformationsprogramme multinationaler Konzerne. Zu seinen Kunden zählen Blue-Chip-Unternehmen aus dem Industrie-, dem Automobil- und dem Pharmasektor und aus diversen anderen Branchen.

Zu seinen erfolgreichen Tätigkeiten zählt die Beratung hinsichtlich umfangreicher Transformationsprogramme sowie die Erstellung von Rightshoring-Strategien durch In- und Outsourcing-Lösungen und -Dienstleistungen für die Bereiche IT, ERP und Engineering. Er war verantwortlich für Vertrieb und Auslieferung bei einem europäischen Fahrzeugzulieferer für eines der fünf großen IT-Unternehmen sowie für das Delivery- und Programmmanagement für mehrere IT- und Beratungsunternehmen. Zudem hat er zahlreiche kurzfristige Turnarounds geleitet und war für den Bereich M & A in Belgien tätig.

Erfahren Sie mehr über Vetri Selvan und die RheinBrücke IT Consulting GmbH unter: www.rheincs.com.

 

Christiane Schulz, CEO, Weber Shandwick Germany, Berlin

Christiane Schulz, Juryvorsitzende für Neue Produkte, Produktmanagement, Webseiten und AppsChristiane Schulz übernimmt den Vorsitz des Gremiums für Neue Produkte und Produktmanagement, für Webseiten und Apps.

Christiane Schulz ist seit August 2013 CEO von Weber Shandwick in Deutschland. Sie berät seit über 18 Jahren multinationale Unternehmen in den Bereichen Consumer Marketing, Unternehmens- und Finanzkommunikation sowie Public Relations. Sie ist Expertin für internationale Beziehungen und digitale Kommunikation.

Bevor sie zu Weber Shandwick kam, arbeitete sie 15 Jahre bei Ketchum Pleon. Dort gehörte sie zum deutschen Executive Board und leitete als Managing Partner den Berliner Standort sowie das European Consumer Practice.

Davor war Frau Schulz bei der Landeskreditbank Baden-Württemberg als Leiterin der Externen Kommunikation sowie Volkswirtschaftlichen Referentin tätig. 2012 gewann Sie den Goldenen Stevie Maverick of the Year Award für ihre Führungskompetenz.

Erfahren Sie mehr über Christiane Schulz und Weber Shandwick Germany unter: http://webershandwick.de.

 

Wolfram Winter, Executive Vice President Communications, Public Affairs & Ad Sales, Sky Deutschland GmbH, Unterföhring

Prof. Wolfram Winter, Juryvorsitzender für Public Relatios, Videos und Publikationen Wolfram Winter übernimmt für 2016 den Vorsitz des Gremiums für die Kategorien Public Relations, Videos und Publikationen.

Wolfram Winter ist Executive Vice President Communications, Public Affairs & Ad Sales der Sky Deutschland GmbH in Unterföhring. Er ist Executive Vice President Communications, Public Affairs & Ad Sales sowie seit Dezember 2010 Mitglied des Executive Management Teams von Sky Deutschland. In dieser Funktion ist der studierte Politologe und ausgebildete Journalist als Unternehmenssprecher für die Positionierung des Entertainment-Konzerns in der Öffentlichkeit verantwortlich. Am 1. August 2015 wurde Winters Verantwortungsbereich um die Vermarktungsgesellschaft Sky Media Network GmbH erweitert.

2007 hatte Winter als geschäftsführender Gesellschafter die Premiere Star GmbH gegründet, eine Vertriebsplattform für Pay-TV-Sender, die 2009 komplett von der Sky Deutschland AG übernommen wurde. Zuvor führte er als Geschäftsführer NBC Universal Global Networks Deutschland und verantwortete die Fernsehaktivitäten in der DACH-Region. Während seiner achtjährigen Tätigkeit wurden diverse Pay- und Free-TV-Sender gegründet, u.a. 13th Street und der Sci-Fi Channel.

Unter Winters Leitung wurde die Kommunikationsabteilung von Sky mit dem European Excellence Award 2014 für ihre erfolgreiche Change Communication ausgezeichnet. Außerdem wurden Winter und seine Mannschaft zum PR-Team des Jahres 2014 gekürt. Im Mai 2011 wurde er zum Professor im Studiengang TV-Management an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) berufen.

Erfahren Sie mehr über Wolfram Winter und Sky Deutschland unter: www.sky.de.

 

Sie möchten an der Jury der 2. German Stevie Awards 2016 teilnehmen? Dann klicken Sie hier, um sich zu bewerben.